Intensiv pflegende Körperbutter hergestellt in Großarl (Salzburg Land)

Körperbutter auf Sheabutterbasis

Sehr reichhaltige Körperbutter abgefüllt im Tiegel aus den Bergen Grossarl

intensive Pflege bei sehr trockener, irritierter und beanspruchter Haut

Die Sorten Rose und Lavendel sind auch als Kälteschutz im Winter geeignet. Sehr sparsam dosiert werden sie auf die gewünschte Stelle aufgetragen. Man verwendet sie nur, wenn die Haut diese intensive Pflege es wirklich braucht, da sie für die tägliche Pflege zu reichhaltig sind.

Die Arler Körperbutter Orange verwöhnt nicht nur ihre Haut sondern auch die Sinne.

Probieren sie die Arler Körperbutter in den unterschiedlichen Duftrichtungen aus, sie werden sehen, diese tuen ihnen gut!

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
Nährende Hautpflege für trockene Haut – handgemachte Naturkosmetik aus dem Herzen Salzburgs

Naturkosmetik bietet viele Vorteile. Herkömmliche Kosmetik ist hauptsächlich chemische Stoffe hergestellt und ist für die Haut und Umwelt eine große Belastung. Mikroplastik, Silikone, synthetische Duftstoffe und Parabene sollten nicht auf die Haut gelangen. Im schlimmsten Fall können sie sogar Allergien und Hautirritationen hervorrufen und fördern, anstatt die Haut zu pflegen.

Arler Pflege für die Haut
Dabei existieren natürliche Alternativen, die die Umwelt schonen und Ihre Haut auf natürliche Art und Weise verwöhnen.
Die Körperbutter von Arler enthalten 100% natürliche Inhaltsstoffe und eigenen sich besonders zur täglichen Anwendung. In den verschiedenen Sorten der Körperbutter werden die Kräfte der Pflanzen gezielt genutzt. Alle Pflegeprodukte sind für Männer, Frauen und Kinder ein Erlebnis. Verwöhnen Sie Ihre Haut und Sinne bei der täglichen Pflege. Genießen sie ein entspannendes eincremen, mit den unterschiedlichen Düften wie Lavendel, Orange oder Rose. Jedes ätherische Öl in der Körperbutter hat eine spezielle Wirkung auf die Haut. Die Haut wird gepflegt, rückgefettet und mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Die Arler Körperbutter verschönern ihr Hautbild, denn sie sind besonders bei sehr trockener Haut, als Kälteschutz im Winter oder bei unreiner Haut geeignet. Die Düfte entspannen zugleich ihre Seele. Die Arler Körperbutter finden das ganze Jahr über ihren Einsatz sobald sie irgendwo trockene, juckende Hautstellen bekommen. Diese Hautpflege wird auf die feuchte Haut aufgetragen, denn nur so kann sie gut einziehen. Wichtig ist, die Körperbutter nicht großflächig aufzutragen sondern dünn auf die pflegebedürftige Stellen. Die Anwender lieben die Körperbutter in ihren 3 Sorten: Lavendel, Rose oder Orange. 

Woraus besteht Arler Körperbutter
Alle Körperbutter von Arler werden auf der Basis von Sheabutter, Mandelöl und ein Hauch von pflanzlichen Glycerin hergestellt. Danach wird unter die Maße der entsprechende Duft unter gemischt. Abgefüllt im Tiegel werden sie dann verkauft. Lagern sie die Körperbutter am besten kühl und trocken, denn ab 25 Grad wird sie sehr weich.

Naturkosmetik für eine schonende Hautpflege
Die Produkte von Arler Naturkosmetik enthalten keine chemischen oder synthetischen Duftstoffe, kein Mikroplastik und keine, auf Mineralölbasis hergestellten Stoffe. Es finden ausschließlich Naturprodukte Verwendung.
Die Körperbutter lassen sich leicht auf feuchter Haut auftragen, haben eine angenehme Konsistenz und beginnt mit der Handwärme bereits in den Fingern zu schmelzen. Die Produkte sind schnell und einfach anzuwenden. Sehr sparsam im Gebrauch ist die Körperbutter, da sie nicht großflächig aufzutragen sind, sondern nur an den betroffenen, trockenen, juckenden Hautstellen. Tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes und setzten Sie auf spürbare Pflege aus der Natur. Sie werden die Arler Naturprodukte für die Haut nicht mehr missen wollen.